Laufen, springen, werfen, schwimmen: Sportabzeichen abgelegt

Letzte Aktualisierung:
12977971.jpg
22 Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren, sowie 26 Erwachsene legten das Sportzeichen ab. Foto: Timo Müller

Eschweiler. „Auf die Plätze! Fertig! Los!“ Die Leichtathletikabteilung des SV Germania Dürwiß hatte zum Sportabzeichentag auf die Großsportanlage am Blausteinsee an der Jülicher Straße sowie in das nahegelegene Freibad geladen.

Rund 50 Sportler traten zu den Disziplinen, die für das Abzeichen absolviert werden müssen, an. Die Teilnehmer mussten sich im Sprint über 30, 50, 75 und 100 Meter beweisen, eine Mittelstrecke von 800 Metern sowie ein Langstrecke von 3000 Metern laufen. Dazu kamen noch die Disziplinen Weit- und Hochsprung, Kugelstoßen, Schleuder-, und Ballwurf. Zusätzlich konnten die Sportbegeisterten im Freibad die Leistung im Schwimmen ablegen.

20 Kampfrichter des SV Germania Dürwiß und zahlreiche Helfer waren im Einsatz, um die Ergebnisse festzuhalten, auf die Einhaltung der Richtlinien zu achten, und gegebenenfalls Hilfestellung zu leisten. 22 Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren, sowie 26 Erwachsene legten das Sportzeichen ab. Dabei war der älteste Teilnehmer 75 Jahre alt, die jüngste Sportlerin gerade einmal sechs.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert