Landfrauen bestätigen Vorstand

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
9641468.jpg
Der Vorstand: (v.l.) Beisitzerin Hiltrud Brunke, 2. Vorsitzende Sabine Feucht, 1. Vorsitzende Gisela Hilgers-Huppertz, Kassierin Gisela Wentzler und Monika Schäkel vom Kreisverband. Foto: Timo Müller

Eschweiler. Der Ortsverband Eschweiler des Rheinischen Landfrauenverbands (RHLV) hielt am Dienstag in der Gaststätte „Bohler Heide“ in gemütlicher Runde seine Jahreshauptversammlung ab. Beim Tagesordnungspunkt Vorstandsneuwahlen wurde der bisherige Vorstand in seinem Amt bestätigt.

1. Vorsitzende bleibt somit Gisela Hilgers-Huppertz, 2. Vorsitzende ist Sabine Feucht. Als Kassiererin fungiert weiterhin Gisela Wentzler, Beisitzerin ist Hiltrud Brunke. Zusätzlich wurden drei Delegierte gewählt: 1. Delegierte ist automatisch durch ihren Vorsitz Gisela Hilgers-Huppertz, 2. Delegierte wurde Sabine Feucht und 3. Delegierte Hiltrud Brunke.

Gefolgt von den Wahlen hielt die Geschäftsführerin des Kreisverbandes Aachen, Maria Schäkel, einen Vortrag zum Thema „Landfrauenverband – einfach gut für mich“. Der Verband, dessen Eschweiler Ortsgruppe 86 Mitglieder umfasst (700 im Kreisverband), richtet sich an Frauen aller Berufsgruppen und Altersstufen im ländlichen Raum und setzt sich für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen aller Frauen ein. Dabei bietet er eine Vielzahl von kreativen, sportlichen und kulturellen Aktivitäten. Dazu fördern die Landfrauen Kontakte zwischen der Landwirtschaft und den Bürgern und stärken den Dialog zwischen Erzeugern und Verbrauchern. Der Verband sucht auch weiterhin neue Mitglieder. Interessierte Frauen können sich unter Telefon 25236 melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert