„Lagerfeuer” ziehts an den Schauplatz legendärer Konzerte

Letzte Aktualisierung:
Konzert
Am Freitag, 21. September, spielt die Aachener Band Lagerfeuer zum ersten Mal in Eschweiler.

Eschweiler. Am Freitag, 21. September, spielt die Aachener Band Lagerfeuer zum ersten Mal in Eschweiler. Nachdem Aachens Spaß-Trio Nummer 1 sich bei zahlreichen Konzerten von den kleinsten Kneipen bis zu den größten Open-Air-Bühnen der Region einen hervorragenden Ruf erspielt hat, wird es nun erstmalig im Talbahnhof, Schauplatz vieler legendärer Gigs lokaler wie internationaler Größen, auftreten.

Eine Lagerfeuer-Show ist mehr als nur ein Konzert: die zündende Mischung aus Gassenhauern, unspielbaren Großtaten der Popgeschichte und selbstverfassten Hits irgendwo zwischen den Ärzten, Seeed und Reinhard Mey lässt Zuhörer aller Altersklassen glücklich und heiser vom Mitsingen nach Hause gehen.

Wo andere Bands tonnenweise Equipment auffahren, erzeugt das Trio seinen unheimlich druckvollen Sound mit nichts als drei Holzkisten und drei Stimmen.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Karten sind an den üblichen Vorverkaufsstellen und im Talbahnhof selber erhältlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert