Kunstseminar der Evangelischen Erwachsenenbildung

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Mit der Aachener Kunsthistorikerin Alexandra Simon-Tönges bietet die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Jülich wieder ein Kunstseminar an.

Bei diesem Seminar steht das „Bild Christi in der Kunst seit dem 19. Jahrhundert“ im Fokus. Seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts hat das Bild Christi eine starke Veränderung erfahren.

Anhand ausgewählter Bildbeispiele wird die Entwicklung des Bildes Christi vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Kunst der Gegenwart nachgezeichnet.

Das zweiteilige Kunstseminar findet am Mittwoch, 4., und Mittwoch, 11. Oktober, jeweils von 18 bis circa 20.15 Uhr im Peter-Beier-Haus, Düsseldorfer Straße 30 in Jülich statt. Pro Abend ist eine Gebühr in Höhe von fünf Euro zu entrichten. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 02461/9966-0 oder per E-Mail eeb@kkrjuelich.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert