Kreuzung Langwahn/Indestraße wird saniert

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Der Landesbetrieb wird ab der 28. Kalenderwoche den Kreuzungsbereich Indestraße/Langwahn in Eschweiler sanieren.

Die Arbeiten werden in drei Bauphasen unter Aufrechterhaltung des Verkehrs, jedoch mit eingeschränkten Fahrspuren unter Ampelregelung, durchgeführt.

Mit den Arbeiten für die Verkehrsführung wird ab Dienstag, 13. Juli, begonnen.

Die eigentlichen Bauarbeiten werden frühestens ab Donnerstag, 15. Juli, beginnen, aufgrund der erfahrungsgemäß geringeren Verkehrsbelastung wurde die dringend erforderliche Sanierung dieses Bereiches bewusst in die Sommerferienzeit gelegt, um dadurch die Behinderungen für alle Betroffenen geringer zu halten.

Ortskundige werden gebeten, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert