Kneipe Schneckes wird 35 Jahre: Mit „Willi-backt-Gratispizza-Abend“

Von: tob
Letzte Aktualisierung:
15375038.jpg
Freuen sich auf „35 Jahre Schneckes“: Lisa Gruppe (rechts) und Ruth Pieters. Foto: Tobias Röber

Eschweiler. Das Schneckes wird 35 Jahre alt! Für die beiden Inhaberinnen Ruth Pieters und Lisa Gruppe Grund genug, diesen Geburtstag ein wenig größer zu feiern: von Freitag, 22. September, bis Montag, 2. Oktober. Seit dem Jahr 2014 ist das Schneckes inzwischen an der Ecke Schnellengasse/Dürener Straße beheimatet.

Zuvor war es 32 Jahre lang an der oberen Grabenstraße. Ursprünglich hatte Willi Meier es als Restaurant geöffnet, allerdings hatten seine Gäste mehr Lust auf Kneipe als auf ein Speiselokal. Rückblickend kann man sagen: eine gute Entscheidung. Mittlerweile haben Ruth Pieters und Lisa Gruppe die Kneipe von Willi Meier übernommen – und auch das Jubiläums-Programm erdacht.

Los geht es am Freitag, 22. September, mit einem Konzert der Band Rumtreiber, die ihre Musik selbst als Regiofolk beschreibt. Um 21.30 Uhr soll es an diesem Abend losgehen.

Am Samstag, 23. September, gibt es eine Oldie-Night zu Ehren von Willi Meier, dem Gründer des Schneckes. „Ihm wollen wir diesen Abend widmen“, sagt Ruth Pieters. Los geht es um 19.30 Uhr.

An den beiden Samstagen, 23. und 30. September, sind Frühschoppen geplant. Das Schneckes öffnet an diesen Tagen bereits um 10 Uhr.

Am Samstag, 30. September, steht zudem ab 21 Uhr das nächste Konzert auf dem Programm: Saturday Night Fish Fry spielt dann in der Kneipe.

Bereits einen Tag zuvor, am Freitag, 29. September, kommen alle Fans der 90er Jahre auf ihre Kosten. Um 19.30 Uhr beginnt die 90er-Party.

Auch ein Meierturnier (das ist ein Würfelspiel, auch als „Schocken“ bekannt) wird es geben: am Mittwoch, 27. September. Anmeldungen werden am selben Tag bis 20 Uhr entgegengenommen.

Zudem gibt es jeweils am Montag und Dienstag besondere Aktionen der Küche. Was genau, wird noch bekanntgegeben.

Auch einen „Willi-backt-Gratispizza-Abend“ (auch wenn Willi Meier diese Pizza wohl nicht selbst zubereiten wird) wird es geben und zwar am Donnerstag, 28. September. Ein Bingo-Abend steht am Sonntag, 1. Oktober, ab 20 Uhr auf dem Programm.

Schließlich gibt es noch einen Sommerschlussverkauf (SSV). Am Montag, 2. Oktober, zahlen alle Frauen sechs Euro Eintritt, die Männer acht Euro. Alle Getränke gibt es dann zum halben Preis. An diesem Abend dürfen nur Volljährige das Schneckes betreten. Und noch etwas für Nostalgiker: An den Montagen wird das Bier einen Euro kosten.

Mehr über die Kneipe und spontane Aktionen – auch im Rahmen der 35-Jahr-Feier – gibt es auf der Facebookseite des Schneckes.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert