Kleine Löwen tanzen bei den „Deutschen”

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Bei den Norddeutschen Meisterschaften des Bundes Deutscher Karneval im karnevalistischen Tanzsport in der AWD-Halle in Hannover verzeichnete die KG Die Löwengarde große Erfolge. Die Jugendgarde legte einen grandiosen Tanz aufs Parkett und verfehlte nur knapp das Treppchen.

Mit dem hervorragenden 4. Platz qualifizierten sich die kleinen Löwen für die Deutschen Meisterschaften in der Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart am nächsten Wochenende. Dort werden etwa 10.000 Zuschauer erwartet.

Eine Tänzerin der kleinen Löwen stach auf diesen Meisterschaften besonders heraus. Julia Kallenberg ist neun Jahre alt und tanzt ihr erstes Jahr als Tanzmariechen. Sie ist das einzige Nachwuchs-Mariechen, das sich aus der gesamten Städteregion Aachen zu den Norddeutschen Meisterschaften qualifizieren konnte. Die Konkurrenz der Tanzmariechen ist außergewöhnlich groß. Julia tanzte ganz souverän und verpasste mit nur einem Punkt den 6. Platz.

Einen tollen Erfolg erzielten Sophia Mießen und Steffen Engels, das Juniorentanzpaar der Löwengarde. In ihrer Altersklasse qualifizieren sich die ersten sechs Tanzpaare zu den Deutschen Meisterschaften. Mit einem beachtlichen 6. Platz sicherten die beiden sich das Ticket zu den Deutschen Meisterschaften. Auch sie tanzen erst seit einem Jahr zusammen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert