Kabeldiebstahl an Bahnanlage: 44-Jähriger verhaftet

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg/Eschweiler. Ein 44-jähriger Mann aus Eschweiler ist am Samstag nach einem Kabeldiebstahl an einer Bahnstrecke in Stolberg nicht weit vom Tatort von der Polizei verhaftet werden.

Eine Zeugin hatte ihn bei der Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Polizeibeamte griffen den Mann in der Stolberger Münsterbachstraße auf. Es stellte sich heraus, dass er ein Stück aus einem Kabelstrang an der dortigen Bahnanlage herausgetrennt und mitgenommen hatte.

Da zudem ein Haftbefehl gegen ihn vorlag, wurde er festgenommen. Der Bahnverkehr wurde durch die Tat nicht gefährdet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert