Eschweiler-Dürwiß - Junge Tischtennisspieler landen am Wochenende drei Siege

Junge Tischtennisspieler landen am Wochenende drei Siege

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Dürwiß. Das war ein gelungener Start für DJK SV Eschweiler-Dürwiß in die Rückrunde der 1. Kreisklasse. An eigenen Platten überzeugten die jungen Tischtennisspieler am vergangenen Wochenende mit drei deutlichen Siegen.

Heimvorteil genutzt

Die Jungen-Mannschaft hatte die Vertretung des TTC Indeland Jülich IV zu Gast, die schon beim vorigen Auswärtsspiel mit 6:4 bezwungen werden konnte. Den Heimvorteil wussten nun Osama Talib, David Zimmermann, Florian Plum und Dominik Koslowski bei ihrem 7:3-Erfolg auszunutzen.

Befreit aufgespielt

Nach den gewonnenen Eingangsdoppeln von Talib/Zimmermann und Plum/Koslowski spielte die Mannschaft befreit auf und es gelang den vier Schülern, auf 7:2 davonzuziehen und den Sieg mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung klarzumachen.

Osama Talib trug mit zwei Siegen zu diesem schönen Erfolg bei. Ergebnisse im Einzelnen: Doppel (Sätze): Talib/Zimmermann 3:0, Plum/Koslowski 3:1, Einzel: Talib 2:0, Zimmermann 1:1, Plum 1:1, Koslowski 1:1

Ersatzgeschwächter Gegner

Die Schüler-Mannschaft mit Muhammed Akar, Peter Bardenheuer, Gian Luca Ehlers und Marion Wolff schickte die Gäste aus Schlich mit einem klaren 10:0 wieder auf die Heimreise. Allerdings konnte die Mannschaft des TTC DJK Schlich leider nicht in kompletter Aufstellung antreten, so dass ein echter Leistungsvergleich nicht möglich war.

Im kommenden Spiel gegen den TTC Winden wird die Mannschaft dann wieder mit der entsprechenden Gegenwehr des Gegners zu rechnen haben.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert