Junge Löwen schwingen Mähnen und Beine

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Indestadt ist um einen Karnevalsverein reicher. Die Löwengarde heißt dieser Verein, der seinen Schwerpunkt im Tanzsport setzt und bereits erste Auftritte hinter sich hat.

Kerstin Bartz, selbst dreifache Deutsche Vizemeisterin im karnevalistischen Paartanz, hat den Verein ins Leben gerufen, mittlerweile zählt er bereits über 110 Mitglieder und hat sich dem BDK (Bund Deutscher Karneval) angeschlossen.

Erste Erfolge konnten in der noch jungen Vereinsgeschichte bereits errungen werden. Die Jugendgarde siegte bei den BDK-Qualifikationsturnieren in Düren und Mühlheim. Damit dürfen sie ebenso an den Norddeutschen Meisterschaften in Suhl teilnehmen wie die gemischte Garde sowie das Jugendtanzpaar Kimberly Schmitz und Steffen Engels.

Ziel sind die Deutschen Meisterschaften, die vier Wochen nach Karneval in Mannheim stattfinden.

Fünf Tanzgruppen tragen aktuell das blau-rot-gelbe Dress. Die „Sternchen” sind zwischen vier und sechs Jahre alt. Drei Kinder repräsentieren momentan die Nachwuchsgarde. Zwölf Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren tanzen in der Jugendgarde, 13 (im Alter zwischen elf und 15 Jahren) sind es bei den Junioren. Die Damengarde umfasst aktuell 15 Mitglieder, bei der gemischten Garde, in der die Deutschen Vizemeister Kerstin Bartz und Marco Schmitz mittanzen, sind es neun.

Die drei Altersklassen entsenden jeweils einen Vertreter in den Vorstand. Für die Jugend ist es Anni Schmitz, für die Junioren Ellen Engels und für die Aktiven Melanie Mallmann.

Der weitere Vorstand im Überblick: Jenny Schmidt (Jugendleiterin), Kerstin Bartz (sportliche Leitung), Norbert Bartz (Präsident), Peter Nyst (1. Vorsitzender), Gisela Bartz (Geschäftsführerin), Gisela Nyst (Kassiererin).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert