Junge Falken sichern sich den Staffelsieg

Letzte Aktualisierung:
10277686.jpg
Die E2 von Falke Bergrath bejubelt hüpfend den Staffelsieg. Foto: Römer

Eschweiler-Bergrath. „Stolz wie Oskar“ sind die jungen Fußballer der E2 des SV Falke Bergrath. Mit glitzernden Medaillen an rot-weißen Bändern und mit neuen Mannschafts-T-Shirts überraschten die Eltern die zehn Jungs, die am Samstag den Sieg in ihrer Kreisliga-Staffel feierten.

Bereits am vorletzten Spieltag hatten die Neun- und Zehnjährigen den „Meistertitel“ perfekt gemacht und ausgelassen bejubelt. Mit acht Siegen und zwei Unentschieden schloss man die Spielrunde an der Tabellenspitze ab.

Gefeiert wurde der Staffelsieg mit Eis und viel guter Laune. Beides hatten sich die Falken des Jahrgangs 2005 auch redlich verdient. Immerhin ließen die Bergrather die Gleichaltrigen der SG Linden-Neusen/Weiden/Broicher Siedlung, vom SV Eilendorf, von der Spvgg. Straß und von Eintracht Kornelimünster sowie die ein Jahr jüngeren Talente von Alemannia Aachen in der Frühjahrsrunde hinter sich. 26 Punkte wurden dabei eingefahren, fünf Punkte Vorsprung hatte man abschließend auf den Tabellenzweiten aus Linden-Neusen. Das Torverhältnis ist weniger wichtig, denn in dieser Altersklasse wird im Fairplay-Modus gespielt. Siege werden mit 1:0, Unentschieden mit 0:0 gewertet.

Der Kern des Teams spielt bereits seit den Bambini zusammen Fußball bei den Falken, also seit mehr als vier Jahren. Die Mannschaft nahm bislang an sechs Spielrunden des Fußballkreises Aachen teil. Fünfmal sicherte man sich dabei bereits den Staffelsieg. Betreut wird die Bergrather E2 von den Trainern Adel Akalay, Raphael Bozek, David Bonk und Reiner Packbier. Neben den Spielrunden in der Meisterschaft ermöglicht das Trainerteam den 2005er Falken auch Freundschaftsspiele und Turnierteilnahmen. Und auch bei den Turnieren zwischen Aachen, Köln und Mönchengladbach sowie im benachbarten Ausland zeigten die Nachwuchsfußballer tolle Leistungen, unter anderem bei einem Turniersieg Ende Mai im niederländischen Melick bei Roermond.

Jungs des Jahrgangs 2005 sind eingeladen, sich das Training der Mannschaft einmal anzuschauen. Auch in anderen Jahrgängen bietet der SV Falke Bergrath Schnupper-Trainingseinheiten für Mädchen und Jungen an. Für weitere Informationen: thomas.roemer@falke-bergrath.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert