Eschweiler - Jugendliche wünschen ansprechende Liturgie

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Jugendliche wünschen ansprechende Liturgie

Letzte Aktualisierung:
Begegnung: Weihbischof Dr. Joh
Begegnung: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens suchte während des Besuchs der Bischöflichen Liebfrauenschule auch das Gespräch mit Schülern.

Eschweiler. Im Rahmen seiner Visitation der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul besuchte Weihbischof Dr. Johannes Bündgens auch die Bischöfliche Liebfrauenschule.

Der Würdenträger feierte mit den Schülern der 9. Jahrgangsstufe zunächst einen Schulgottesdienst, den die Schüler der 9a zusammen mit ihrer Lehrerin Maria Becker vorbereitet hatten.

Unter dem Titel „Unsere Zukunft - gestärkt durch begründete Zuversicht” ging es thematisch um den bevorstehenden Wechsel von der Mittel- in die Oberstufe. Mit Liedern und Texten drückten die Schüler ihre Sorgen und Hoffnungen aus.

Nach einer Besichtigung und kurzen Stärkung in der neuen Mensa führten 13 Schüler der Jahrgangsstufen neun bis zwölf dann ein lebendiges Gespräch mit dem Bischof. Neben Fragen des zölibatären Lebensstils bestimmten auch der Wunsch nach einer Liturgie, die für Jugendliche ansprechend und verständlich ist, das Treffen.

Am Nachmittag traf der Weihbischof dann zu Gesprächen mit Eltern, Lehrern und der Schulleitung zusammen. In Begleitung von Johannes Voß aus der Schulabteilung des Bistums Aachen beantwortete Dr. Johannes Bündgens Fragen zur Zukunft der bischöflichen Schulen, auch bezüglich ihrer personellen und finanziellen Ausstattung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert