Eschweiler/Berlin - Jugendliche aus Eschweiler auf den Spuren der Demokratie

FuPa Freisteller Logo

Jugendliche aus Eschweiler auf den Spuren der Demokratie

Letzte Aktualisierung:
15197274.jpg
„Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin“: Jugendliche aus Eschweiler und der französischen Partnerstadt Wattrelos trafen sich in der Bundeshauptstadt Berlin und begaben sich dort auf die Spuren der Demokratie. Foto: Manuel Hauck

Eschweiler/Berlin. Früh aufstehen und das auch noch in den Ferien – dazu überwand sich nun eine Gruppe von Jugendlichen, um sich auf den Weg nach Berlin zu machen. Der Austausch der mobilen Jugendarbeit führte 24 junge Erwachsene, davon zwölf aus Eschweiler und zwölf aus ihrer Partnerstadt Wattrelos, von Eschweiler aus in die deutsche Hauptstadt.

Um neun Uhr morgens nahmen die indestädtischen Jugendlichen und ihre zwei erwachsenen Begleiter, Mine Kilic und Christian Kolf vom städtischen Jugendamt, Platz im Zug.

Die französische Austauschgruppe, die mit dem Flugzeug anreiste, traf man schließlich in der Hauptstadt. Das deutsch-französische Jugendwerk unterstützte den Austausch unter anderem mit zwei Dolmetschern. Diese reisten ebenfalls mit nach Berlin und helfen, Sprachbarrieren zwischen den Jugendlichen schnell zu überwinden.

Bei den jährlichen Fahrten herrsche anfangs immer etwas Zurückhaltung, doch nach ein bis zwei Tagen gingen die jungen Franzosen und Deutschen schon viel ungehemmter miteinander um, erklärt Mine Kilic von der mobilen Jugendarbeit. Das Thema Politik stand bei dem Austausch im Fokus, da nicht nur in Deutschland Wahlen anstehen, sondern auch in Frankreich im Mai und Juni gewählt wurden. Der Demokratie und Politik auf den Spuren, besuchte die Reisegruppe in Berlin beispielsweise den Bundestag und Teile der Mauer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert