Eschweiler - Jugend zeigt Klasse beim Benefizkonzert

Jugend zeigt Klasse beim Benefizkonzert

Letzte Aktualisierung:
12122519.jpg
Leandrea Brehm ist eine vielfach ausgezeichnete junge Musikerin.

Eschweiler. Werke von Anton Dimmler, Bohuslav Martinu, Charles Marie Widor, Edison Denisov, Alban Berg, Carl Maria von Weber, Luigi Bassi, Guiseppe Verdi und Aaron Copland bietet das Benefizkonzert zum Frühlingsauftakt, zu dem der Lions-Club Eschweiler Ascvilare für Sonntag, 17 Uhr, in den Saal des Rathauses einlädt.

Die Ausführenden sind vielfach ausgezeichnete junge Musiker: Leandrea Brehm, die von Junko Shioda am Klavier begleitet wird, Luisa Gehlen (Klarinette) und Joshua Gehlen (Klavier). Moderiert wird das Konzert, das unter der Schirmherrschaft von Büprgermeister Rudi Bertram steht und dessen Erlös Kinder- und Jugendprojekten in Eschweiler zugute kommt, vom Rektor der Hochschule für Musik und Tanz, Köln, Professor Dr. Heinz Geuen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert