Jetzt zu Schafschur-Aktionen anmelden

Letzte Aktualisierung:
7697463.jpg
7697464.jpg
Schafschur
7718369.jpg
Schafschur

Eschweiler. Vom Schaf zur Socke mit Schaf-Schur-Vorführung: Vom 25. Mai bis 7. Juni veranstaltet der Verein BiNE wieder seine beliebten Aktionen mit Schafschur.

 Einmal im Jahr müssen die Ostpreußischen Skudden und die Krainer Steinschafe „zum Frisör“ – und der Verein bietet Kindergärten, Schulklassen und anderen Gruppen die Möglichkeit, dabei zu sein. Nach der Schur wird es für die Teilnehmer praktisch: Wie wird aus dem Fell der Schafe eigentlich eine Wollsocke? Jeder, der möchte, kann die einzelnen Verarbeitungsschritte selbst ausprobieren: Vom Sortieren des Vlieses nach Wollqualitäten über Waschen, Kardieren, Spinnen und am Schluss die Erstellung einer fingergehäkelten Luftmaschenkette. Die genauen Inhalte werden jeweils an die Gruppe angepasst. Die Dauer beträgt zwei Stunden. Termine für einzelne Interessierte (ab Vorschulklasse): Sonntag, 25. Mai, und Donnerstag, 29. Mai, jeweils von 10.30 bis 12.30 Uhr. Terminabsprachen: BiNE e.V., Petra Röllicke, Telefon 02403/557565 oder per Mail an info@bine-aktiv.de. Übrigens lässt der Verein die Wolle seiner geschorenen Schafe zu hochwertigen Sitzkissen und Teppichen verarbeiten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert