Isabell Oepen fährt auf dem Rad allen davon

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Radrennfahrerin Isabell Oepen aus Eschweiler war wieder einmal erfolgreich unterwegs. Bei den Landesverbandsmeisterschaften in Elsdorf ging es für sie bei gutem Wetter und etwas Wind auf die acht Kilometer lange Strecke.

Diese bewältigte Isabell in einer Zeit von 14:53 Minuten und sicherte sich damit den Titel in der U 13 weiblich.

Kurz darauf ging es dann nach Köln-Longerich zum LVM-Straßenrennen, wo sie einen 2,2 Kilometer langen Rundkurs sechsmal fahren musste. Das Rennen war sehr schnell und alle Teilnehmer fuhren in einem geschlossenen Feld. Schließlich wurde das Rennen im Sprint entschieden, wo sich Isabell gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen konnte und sich auch dort den Titel holte.

Da dieses Rennen auch zum ARAG-Schülercup gehört, hat Isabell Oepen ihren 1. Platz mit sechs Punkten Vorsprung halten können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert