Irina Götz und Schüler begeistern Senioren

Von: se
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Röthgen. Als Irina Götz das „Ave Maria“ anstimmte, war dies für die Bewohner der Pro-Seniore-Residenz ein ganz besonderer Moment. Gänsehaut breitete sich bei den Senioren aus, und am Ende belohnten die Zuschauer die Musiklehrerin und ihre Mitstreiter mit viel Applaus.

Irina Götz veranstaltete gemeinsam mit ihrem Mann Friedrich sowie einigen ihrer Musikschülern ein Weihnachtskonzert für die Bewohner der Pro-Seniore-Residenz an der Odilienstraße. Den Anfang machte an diesem Nachmittag Alina Zirmer, die zunächst den Titel „Jingle Bells“ sang und später die Lieder „Feliz Navidad“ und „Mary‘s Boychild“ auf dem Keyboard vortrug.

Auch Michael Hahn begeisterte das Publikum. Er spielte „Tannenbäumchen“ und „Walzer auf dem Eis“ auf dem Keyboard. An diesem Nachmittag war wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Vor allem bei den traditionellen Weihnachtsliedern zeigten sich die Bewohner textsicher.

Tadeusz Müller und Friedrich Götz trugen auf dem Akkordeon die Titel „Lasst uns froh und munter sein“, „Morgen kommt der Weihnachtsmann“, „Schneeflöckchen, Weissröckchen“ sowie „Alle Jahre wieder“ und „Ihr Kinderlein kommet“ vor.

Auch Götz selbst präsentiere an diesem Nachmittag einige Titel. Sie sang die Stücke „Weißer Winterwald“, „White Christmas“ und „Leise rieselt der Schnee“ und wurde dabei von ihrem Mann sowohl gesanglich als auch am Keyboard unterstützt. „Es ist unsere Aufgabe, den Menschen mit der Musik Freude zu schenken“, sagte die Musiklehrerin.

Dies gelang ihr und ihren Schülern an diesem Nachmittag problemlos. Für ihre tollen Darbietungen wurden die Akteure mit viel Applaus belohnt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert