In die Pedale tretend die Region erkunden

Letzte Aktualisierung:

Jülich/Eschweiler. Zu einer Radtour zum Blausteinsee in Eschweiler lädt die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH zusammen mit der StädteRegion Aachen und der Stadt Eschweiler am Samstag, 20. Juni, ein.

Gestartet wird ab 10 Uhr am Haupteingang des Brückenkopf-Parks in Jülich. Am Seezentrum erwartet die Radler das Rahmenprogramm des Fahrradaktionstages, das Folklorefest der Stadt Eschweiler und ein „Sportfest ohne Grenzen”.

Am Startpunkt werden neben Informationen auch Wegzehrung und Teilnehmerkarten an einem Infostand bereitgehalten. Wer hier die Teilnehmerkarte bis 18 Uhr zurückgibt, nimmt zusätzlich an einer Verlosung teil.

Die 37 Kilometer lange Rundroute ab Jülich, die längste von drei Routen des Fahrradaktionstages, führt durch das frühsommerliche Feldermeer, vorbei an der neu geschaffenen Indeaue über den Grünzug nach Aldenhoven. Hier gibt es den neugestalteten Römerpark zu entdecken.

Auf der überwiegend flachen Strecke können die Teilnehmer ihr Tempo ganz individuell bestimmen und an sehenswerten Punkten beliebig lange verweilen. Weitere Einzelheiten erklärt ein Faltblatt, das vorab in den Gemeindeverwaltungen und am Tag selbst am Infostand ausliegt. Wegweiser ist das Logo von Pittchen Pedale, der Mottofigur für lustvolles Radfahren in der StädteRegion.

Startpunkt der familienfreundlichen kurzen Route von 13 Kilometer Länge ist der Blausteinsee, die mittlere Route über 28 Kilometer Länge können Teilnehmer sowohl am Blausteinsee als auch am Eschweiler Talbahnhof beginnen. Vom Talbahnhof aus fährt stündlich, ausgenommen 13.30 Uhr und 18:30 Uhr, ein kostenloser Shuttlebus mit Fahrradbeförderung zum Blausteinsee. Die letzte Rückfahrt ab Blausteinsee ist um 20 Uhr.

Um 11 und 14.30 Uhr bietet die Radsportabteilung der Eschweiler SG Führungen über die mittlere und lange Route an.

Einen Pannenservice gibt es am Blausteinsee am Stand der Wabe e.V. sowie am Brückenkopfpark in Jülich. Die Pannenbeseitigung ist mit Ausnahme benötigter Ersatzteile kostenlos.

Am Seezentrum des Blausteinsees kombiniert das Rahmenprogramm ab 13 Uhr Informationen und Angebote rund ums Radfahren mit vielen sportlichen Leckerbissen, die zum Abschluss der Sportaktionswoche durch die Stadt Eschweiler und ihre Sportvereine angeboten werden. Für die Abrundung sorgen internationale kulinarische Spezialitäten und das Folklorefest des Integrationsrates.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert