In der Branche ist Marc Klejbor nun offiziell die Nr. 1

Letzte Aktualisierung:
klejbors2_
Mit dem Discothekenunternehmerpreis 2009 ausgezeichnet: Marc Klejbor (M.), Inhaber der Discothek „Klejbor´s” in Eschweiler, nimmt den begehrten Branchen-Award von BDT-Präsident Henning Franz (rechts) und BDT-Geschäftsführer RA Stephan Büttner (links) entgegen.

Eschweiler. Marc Klejbor, seit elf Jahren Inhaber der Discothek „Klejbors Entertainment Factory”, ist jetzt mit dem begehrten Branchen-Award „Discounternehmer des Jahres 2009” ausgezeichnet worden.

Die Auszeichnung wird in jedem Jahr vom Bundesverband deutscher Discotheken und Tanzbetriebe e.V. (BDT) im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband an Persönlichkeiten verliehen, die sich um das Ansehen des deutschen Discothekengewerbes in hervorragender Weise verdient gemacht haben und mindestens 15 Jahre in diesem Marktsegment der Gastronomie aktiv tätig sind.

Diese Kriterien erfüllt Marc Klejbor allemal, stieg er doch noch während seines Studiums der Betriebswirtschaft bereits im Jahr 1992 in die Geschäftsleitung der schwiegerelterlichen Discothek „Schaukelpferd” in Nottuln bei Coesfeld/Münster ein, um sich im Jahr 1998 dann der Herausforderung als unabhängiger Disco-Unternehmer in Eschweiler zu stellen.

Seine „Klejbors Entertainment Factory”, wurde im Laufe der Jahre zu einem multifunktionalen Entertainment Center, das auf einer Fläche von 2500 Quadratmetern mit vier Themendiscos für unterschiedliche Altersstufen, einem Lounge- und Restaurantbereich sowie einem Outdoor-Beachclub mit weiteren 2000 Quadratmetern bereits seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich operiert.

Im Rahmen einer nahezu familiären Unternehmenskultur setzt Marc Klejbor mit seinen rund 160 Mitarbeitern konsequent auf das Motto: „Mit Menschen für Menschen”. Ende 2008 wurde seine Diskothek vom TÜV Rheinland nach der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 zertifiziert - als weltweit erste Discothek.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert