Eschweiler - In der Adventszeit wieder „Ökumenische Exerzitien im Alltag“

In der Adventszeit wieder „Ökumenische Exerzitien im Alltag“

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Auch in diesem Jahr gibt es wieder in der Gemeinde St. Peter und Paul „Ökumenische Exerzitien im Alltag“ in der Adventszeit.

Der gemeinsame Glaubensweg steht unter dem Thema „Mit Abraham und Sarah auf den Spuren Gottes“. Die Gruppe der Teilnehmenden trifft sich einmal wöchentlich, entweder montags abends in der Kapelle des St.-Antonius-Hospitals oder freitags vormittags in St. Severin Weisweiler.

Gespräch und Austausch

Gestaltungselemente der Treffen sind Übungen, um zur inneren Ruhe zu kommen, Gespräch und Austausch, gemeinsame Zeiten der Stille sowie Impulse zum persönlichen Gebet. Bei den Treffen erhalten die Teilnehmenden jeweils Materialien für einen persönlichen Gebetsweg durch die einzelnen Tage der Woche bis zum nächsten Treffen. Begleitet wird der Kurs von Pastoralreferentin Sr. Martina Kohler, Gemeindereferent Manfred Joussen und Pfarrerin Ulrike Sommer.

Termine in der Krankenhaus-Kapelle: jeweils montags von 19.30 bis 21 Uhr am 27. November, 4. Dezember, 11. Dezember, 18. Dezember.

Termine in St. Severin Weisweiler: jeweils freitags von 9.30 bis 11 Uhr am 1. Dezember, 8. Dezember, 15. Dezember und 22. Dezember. Die Kosten für die Materialien betragen fünf Euro und können entweder bei der Anmeldung oder beim ersten Treffen bezahlt werden.

Um Anmeldung wird gebeten und zwar bitte bis zum 20. November im Pfarrbüro St. Peter und Paul oder bei Manfred Joussen, Severinstraße 7, 52249 Eschweiler, Telefon 02403/5562958, oder im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde, Moltkestraße 3, Telefon 22570.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert