Eschweiler - Hütten bauen, kegeln, klettern und spielen

Hütten bauen, kegeln, klettern und spielen

Von: chh
Letzte Aktualisierung:
6100071.jpg
Zwei Wochen voller Action, Spaß und tollen Ausflügen liegen hinter den Kindern der Ferienspiele der Awo Dürwiß.

Eschweiler. Sie haben Äste zusammengetragen und diese aufeinander geschichtet, ein Stück von einem Baumstamm als Sitzgelegenheit in die Hütte gelegt und nun sitzen sie im Inneren und spielen.

Kletterwald und Spielplatz

Die selbst gebauten Hütten sind das, was die Kinder der Ferienspiele der Arbeiterwohlfahrt Dürwiß stolz nach zehn Tagen voller Ausflüge, Erlebnisse und Action präsentieren.

„Hütten bauen wir in jedem Jahr, aber diese ist die größte, die wir bisher gebaut haben“, sagt die dreizehnjährige Saskia.

Aber nicht nur der Hüttenbau stand auf dem Programm der rund 40 teilnehmenden Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren. Ausflüge ins Bubenheimer Spieleland, den Kletterwald, den Aachener Tierpark und zum Spielplatz Bokrijk fanden genauso statt wie zwei Zeltnächte auf dem Geländer an der Grillhütte hinter dem Freibad, Kinderdisko, Kegeln oder Bastel-Aktionen.

Und natürlich nutzten die Kinder auch die direkte Nähe zum Freibad – fast jeden Tag suchten die Kleinen und Betreuer dort Abkühlung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert