Höhepunkt an Höhepunkt in der Lernstube

Von: ran
Letzte Aktualisierung:
12514324.jpg
„Traumwelten“ entstehen in der Städtischen Spiel- und Lernstube: Aus Anlass der Ferienspiele konnten die teilnehmenden Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Foto: Andreas Röchter

Eschweiler. Es sind Traumwelten, die die jungen Teilnehmer an den Ferienspielen der Städtischen Spiel- und Lernstube in dieser und der nächsten Woche erwarten.

In liebevoller Vorarbeit verwandelten die Kinder die Bürgerbegegnungsstätte in Eschweiler-Ost gemeinsam mit dem Betreuerteam um Roland Hampel, Tanja Blank und Mine Kilic unter der Überschrift „Traumhafte Fantasien“ ihr Refugium in eine Märchenlandschaft, in der unter anderem „Rapunzel“, die „Prinzessin auf der Erbse“ und ein „Tischlein deck dich“ die Blicke während des geplanten großen Abschlussfestes am Donnerstag, 21. Juli, auf sich ziehen werden.

Bis dahin reiht sich aber bereits Höhepunkt an Höhepunkt: Der Startschuss fiel jetzt am Montag, an dem 50 Kinder die Fahrt zum Gaia-Zoo nach Kerkrade aufnahmen.

Eine Fahrradtour zum Blausteinsee mit anschließendem Grillen, Ausflüge in den Freizeitpark „De Efteling“, zum Brückenkopfpark nach Jülich, zur „Kinderstad“ in Heerlen, zum Freizeitpark in das niederländische Slagheren sowie die Fahrt zum „Wild West Fort Fun“ im sauerländischen Bestwig stehen genauso auf dem Programm wie ein Kinobesuch sowie die Vorbereitung des Abschlussfestes.

„Ein großer Dank gilt den Verantwortlichen des Trägervereins der Bürgerbegegnungsstätte, die deren Räume zwei Wochen lang ausnahmslos uns zur Verfügung stellen, so dass die Vorbereitungen für das große Abschlussfest bereits auf Hochtouren anlaufen konnten“, lässt Roland Hampel wissen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert