Eschweiler - Hochkarätige Musiker spielen „Meisterwerke geistlicher Musik“

Hochkarätige Musiker spielen „Meisterwerke geistlicher Musik“

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Franz-Liszt-Gesellschaft Eschweiler lädt für Sonntag, 19. März, 17 Uhr, zum Konzert „Meisterwerke geistlicher Musik“ in die Pfarrkirche St. Marien Röthgen ein. Freunde der klassischen Musik und insbesondere der geistlichen Musik dürfen sich auf einen besonderes Konzerterlebnis freuen.

Passend zur christlichen Fastenzeit wurde das Programm ausgewählt: Musik für Chor und Solostimmen von Mozart, Rossini, Puccini, Leoncavallo und natürlich Franz Liszt, dargeboten vom József-Ács-Chor mit József Ács (rechts) am Klavier, Violetta Palatinus (Mitte), Sopran, dem serbisch-ungarischen Tenor Béla Mavrák (2.v.l.), dem isländischen Bariton Hrolfur Saemundsson (links) und János Acs (2.v.r.) als Dirigent.

Während die Familie Ács in Eschweiler und Umgebung hinreichend bekannt sein dürfte, sollen die beiden Gastsänger hier doch kurz vorgestellt werden. Béla Mavrák ist ein international gefragter Tenor und hat mit Größen der Klassik, zum Beispiel Sir Yehudi Menuhin, auf der Bühne gestanden.

Er bedient auch die leichtere Muse wie vorige Woche zusammen mit André Rieu. Nicht viel anderes ist von Bariton Saemundsson zu berichten. Ihn kann man zur Zeit am Theater Aachen erleben. Der Eintritt beträgt 22 Euro (Schüler 10 Euro).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert