Heulkrämpfe und schlechte Dates: Tahnee über Mädelsabende

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Comedy-Newcomerin Tahnee ist am Samstag, 7. Januar, 20 Uhr, im Talbahnhof zu Gast. Mit einer geballten Ladung „Leck mich“-Attitüde erzählt die 23-Jährige in ihrem ersten Soloprogramm von Mädelsabenden mit Heulkrämpfen und schlechten Dates, parodiert Tutorial-Tussis und Stars wie Heidi Klum.

Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und befasst sich mit den wesentlichen Dingen des Lebens: Bin ich Spanierin, wenn ich den Refrain von „Danza Kuduro“ kann? Die Komikerin begeistert auf der Bühne sowohl mit ihrer Wandlungsfähigkeit als auch mit ihrer schauspielerischen Vielseitigkeit.

An der Seite von „NightWash“- Host Luke Mockridge präsentiert Tahnee regelmäßig die „Naughty Girls“ im TV sowie als Moderatorin live on Tour. Seit April 2016 ist Tahnee zudem mit dem Format „1Live-Hörsaal-Comedy“ von Deutschlands erfolgreichstem jungen Radiosender an den Hochschulen in NRW auf Livetour.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert