„Heiligabend nicht allein“: Veranstaltung für Alleinstehende

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. In diesem Jahr findet wieder die Veranstaltung „Heiligabend nicht allein“ für all diejenigen Senioren statt, die Heiligabend ohne Angehörige verbringen müssen.

Der Heilige Abend soll ein besinnliches Fest sein. Menschen, die leider nicht mehr die Möglichkeit haben, im Kreise ihrer Lieben zu feiern, sollen einen besinnlichen Heiligabend in gemütlicher und freundschaftlicher Atmosphäre und Gesellschaft verbringen können. Zur Veranstaltung „Heiligabend nicht allein“ am Samstag, 24. Dezember, 17 bis 20 Uhr, lädt die Stadt Eschweiler ins Seniorenzentrum an der Marienstraße 7 ein.

Neben Speisen und Getränken besteht bei festlicher Musik und Atmosphäre die Möglichkeit des gemütlichen Beisammenseins. Bei einer Bescherung in Form einer Tombola erhält zudem jeder Besucher ein kleines Präsent.

Anmeldungen zur Veranstaltung können ab sofort im Städtischen Seniorenzentrum mündlich sowie telefonisch (montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr) getätigt werden: Telefon 505362.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert