Hehlrather Zug ist ein echter „Hingucker”

Von: anka
Letzte Aktualisierung:
k-hählezug2_
Drejmol va Häzze Hähle Alaaf: Beim Umzug in Hehlrath regnete es reichlich Kamelle für die zahlreichen Jecken an den Straßen. Foto: Anne Karduck

Hähle. Was will man mehr zum 111-jährigen Vereinsjubiläum? Dem tollen Sitzungskarneval folgte am Sonntagnachmittag der traditionelle Straßenkarneval in Hehlrath. Die Hähle Uniformierten und Mariechen, die bunt kostümierten Fußgruppen sowie der Hehlrather Spielmannszug zogen mit viel Tamtam und Kamelle durchs Dorf.

Angeführt von der Kuh Billa riss eine stattliche Abordnung der St.-Sebastianus-Schützen kleine wie große Karnevalisten mit.

Mit von der Partie war auch die als Drachen verkleidete Damengruppe der KG Ulk Hehlrath und die jecken Fraulüh des Hähle Spielmannszuges, die den Umzug als lustige Clowns verkleidet zu einem echten Hingucker machten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert