Heftiger Zusammenprall auf der Aldenhovener Straße

Von: rpm
Letzte Aktualisierung:
13060609.jpg
Mit mehreren Rettungswagen rückte die Feuerwehr gestern Nachmittag zur L 11n aus, wo der Zusammenprall zweier Fahrzeuge zwei Verletzte gefordert hatte. Foto: Rudolf Müller

Eschweiler. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Aldenhovener Straße. Hier waren auf der Kreuzung Autobahnanschluss Ost, Aldenhovener Straße und Weisweilerstraße ein Kleintransporter und ein Pkw zusammengeprallt.

Der Pkw wurde durch die Wucht des Aufpralls etliche Meter weit in einen Straßengraben geschoben. Auf der Fahrbahn der Aldenhovener Straße in Richtung Innenstadt kam es vor der Ampelanlage zu einem weiteren Unfall, als ein Sattelschlepper auf einen Kleinwagen auffuhr. Hier blieb es bei geringem Sachschaden; verletzt wurde niemand. Die für ihre Unfallhäufigkeit bekannte Kreuzung musste zeitweise gesperrt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert