Hauptschule wird zur Kita

Von: tob
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Dürwiß. Heute Abend tagt ab 17.30 Uhr der Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss der Stadt Eschweiler. Dann steht im Rathaus auch der Neubau der Kindertagesstätte in Dürwiß auf der Tagesordnung.

Als Standort für die neue Kindertageseinrichtung ist der parkähnliche Bereich östlich der Dürwisser Hauptschule vorgesehen. Das Grundstück hat eine Größe von rund 5500 Quadratmetern mit teilweise schützenswertem Baumbestand.

Bis auf die Heizzentrale wird das Gebäude wohl komplett abgerissen. Rund 2,4 Millionen Euro soll der Neubau kosten. Die Verwaltung schlägt in diesem Fall vor, das bewährte System der Einzelgewerkevergabe beizubehalten. Es wurde geprüft, ob eine Abwicklung über einen Generalunternehmer günstiger sei.

Ist es auch, allerdings – so die Verwaltung – habe man in vergleichbaren Kitabauten unter Federführung eines Generalunternehmers nach nur zwei Jahren Mängel festgestellt und wolle aus diesem Grund von einem Generalunternehmer absehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert