„Harmonie“ sagt Adieu: Zu wenig neue Mitglieder

Letzte Aktualisierung:
8988697.jpg
Nach 84 Jahren ist Schluss: Das Quartett „Harmonie“ gibt sein Abschiedskonzert am 14. Dezember.

Eschweiler-Nothberg. Das Männer-Quartett „Harmonie“ Eschweiler-Nothberg hört auf! Viele Überlegungen und Anstrengungen in den vergangenen Jahren, um den Fortbestand des Männer-Quartetts zu sichern, haben nicht zum Erfolg geführt.

Die Anzahl der aktiven Sänger ist auf ein kritisches Minimum geschrumpft, so dass eine solide und befriedigende Chorarbeit nicht mehr möglich ist. In der Mitgliederversammlung im März haben sich die Sänger schweren Herzens für das Aufhören und somit für die Auflösung des Vereins entschieden. Für die Abwicklung des Vereins wählten die Sänger zwei Liquidatoren. Manfred Gessinger und Peter Offergeld vertreten für das verbleibende Liquidationsjahr, das bis Ende April 2015 andauert, den Verein.

Die „Harmonie“, die 1930 von acht Sängern in Nothberg gegründet wurde, besteht seit 84 Jahren. Der Männerchor hat viele Jahre die Stadt Eschweiler mit seinem Gesang bereichert und bei nationalen und internationalen Konzerten sowie Wettbewerben viele Auszeichnungen erhalten. Ehrgeizige Chorleiter (sieben Männer und zwei Frauen) haben den Sängern vieles abverlangt.

Zehn Meisterchor-Titel

Disziplin und aufmerksame Mitarbeit standen im Vordergrund. Durch die meisterliche Führung waren die Sänger auch stets bereit und motiviert Außerordentliches zu leisten.

Zehn Meisterchor-Titel errang die „Harmonie“ zwischen 1961 und 2011 und war somit 50 Jahre „Meisterchor“ im deutschen Chorverband. Eine nicht zu verachtende Leistung, auf die alle Sänger sehr stolz sind. Auf diese errungenen Lorbeeren und eine gesanglich wunderbare Zeit darf sich der Männerchor nun ausruhen. Die Liquidatoren, als Vertreter des gesamten Chors, sagen an dieser Stelle allen aktiven Sängern und der Chorleiterin Ursula Ritzen danke für die geleistete Arbeit.

Ebenso danken sie allen ehemaligen Sängern und Chorleitern, den Förderern, Spendern und Gönnern, der Stadt Eschweiler für die Unterstützung, dem Chorverband Aachen, den Vereinswirten, den Banken, dem befreundeten Werkschor Leonie (Kerpenwerke Stolberg), den Pfarren und sozialen Einrichtungen in Eschweiler, den eifrigen und treuen Konzertbesuchern und allen, die ihnen nahe standen für jegliche Unterstützung, Treue und Bereitschaft ihrem Gesang beizuwohnen und zu lauschen.

Konzert in der Pfarrkirche

Das Männer-Quartett „Harmonie“ verabschiedet sich am Sonntag, 14. Dezember, um 9.30 Uhr mit der musikalischen Gottesdienstgestaltung in der Pfarrkirche St. Cäcilia in Nothberg.

Unterstützt werden die Sänger an diesem Tag vom Leonie-Werkschor aus Stolberg. Zum Konzert sind alle Freunde eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Pfarrheim noch ein Umtrunk statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert