Grundschul-Stadtmeisterschaft: Eduard-Mörike-Schule macht Gegner nass

Letzte Aktualisierung:
14311834.jpg
Die Fußballerinnen der Eduard-Mörike-Schule konnten nach ihrem souveränen Sieg mit dem Pokal aus der Hand von Bürgermeister Rudi Bertram feiern. Foto: Timo Müller

Eschweiler. Mit einer Tordifferenz von 20:0 haben die Kinder der Eduard-Mörike-Schule bei der Grundschul-Stadtmeisterschaft im Fußball der Mädchen den Sieg errungen.

In einem spannenden Turnier lieferten sich die Nachwuchsfußballerinnen nervenzerreißende Partien mit den Mannschaften der Katholischen Grundschule Dürwiß, der Don-Bosco-Schule, der Barbaraschule sowie zwei Mannschaften der Grundschule Röhe in der Sporthalle an der Kaiserstraße.

Bürgermeister Rudi Bertram überreichte den Dritt- und Viertklässlerinnen den Pokal und machte allen Mut, beim Fußballspielen zu bleiben: „Es gehört zum Fußball dazu, dass man mal gewinnt und auch verliert.“ Auf dem 2. Platz landete Röhe I vor der Barbaraschule und der Grundschule Dürwiß. Röhe II belegte den 5. Platz vor der Don-Bosco-Schule.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert