Gremium absoluter karnevalistischer Kompetenz

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Bei der letzten Sitzung des Karnevalskomitees vor den tollen Tagen stellte Männ Dohmen den frisch installierten Ehrenrat des Komitees vor.

Dem Vorsitzenden Dohmen stehen zur Seite: Karl Velden, 12 Jahre lang Präsident und nun Ehrenpräsident der Nothberger Burgwache, Dr. Heinrich Jansen, seit neun Jahren Präsident der Eschweiler Scharwache, Heinz-Jürgen Heep, nach 26 Jahren Präsidentschaft nun Ehrenpräsident der Lätitia Blaue Funken Weisweiler, und Raimund Kamps, seit 13 Jahren Präsident der Rote-Funken-Artillerie.

„Ein Gremium absoluter karnevalistischer Kompetenz”, wie es Männ Dohmen, 30 Jahre lang Zekretär des Komitees, formulierte. Der Ehrenrat soll den geschäftsführenden Vorstand entlasten und steht als Ansprechpartner bei kleinen Problemen und Sorgen mit Rat zur Verfügung.

„Wir wollen uns nicht aufdrängen, jedoch sollt ihr wissen, dass wir jederzeit da sind”, so Dohmen. Erstmals tätig wurde der Ehrenrat bereits, indem er Norbert Weiland für die Auszeichnung der Landtagspräsidentin vorschlug.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert