Gold- und Silbermedaillen beim Osterschwimmfest eingeheimst

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
12108835.jpg
Spannende Wettkämpfe gab es beim Osterschwimmfest zu sehen. Dabei sammeltemn die Eschweiler Wasserhelden reihenweise Edelmetall . Foto: Timo Müller

Eschweiler. Die Sportler einiger Vereine aus Eschweiler und der Region gingen beim 41. Osterschwimmen der Wasserfreunde Delphin Eschweiler insgesamt gleich 1183 Mal an den Start. Für die Eschweiler Schwimmer winkten am Ende zahlreiche Medaillen.

In den verschiedensten Disziplinen, wie Rücken-, Freistil-, Schmetterlings- oder Brustschwimmen maßen sich 157 Jungen und 120 Mädchen der Jahrgänge 1999 bis 2009 im Hallenbad an der Jahnstraße unter den strengen Augen der Schwimmrichter über die Dauer von zwei Wettkampftagen.

Elf Schwimmvereine, darunter der Aachener SV, Hansa Simmerath, der GFC Düren, der Stolberger SV und der Würselener Schwimm-Club hatten sich zu dem traditionellen Wettbewerb angemeldet.

Natürlich gingen auch die Sportler der Wasserfreunde Delphin an den Start und konnten sich zahlreiche Medaillenplätze sichern. So gewann im Jahrgang 2001 der Eschweiler Christian Töller gleich acht Mal Gold und ein Mal Silber, und konnte dazu noch mit einer grandiosen Zeit von 2:15,05 Minuten beim 200-Meter-Freistil überzeugen.

Lara Vroels konnte sich im Jahrgang 2000 ebenfalls über viele erste Plätze freuen. So erschwomm sie gleich sieben Mal Gold und ein Mal Silber. Auch die jüngste Teilnehmerin am Osterschwimmen war erfolgreich: So gewann die sechsjährige Lisa Martinett in der Mix-Wertung (männlich und weiblich) einmal Gold und zwei Mal Bronze.

Simon Radtke gewann gleich alle Wettkämpfe, zu denen er an den Start ging, und holte so gleich sechs Mal Gold in der Altersklasse 2003.

Insgesamt gewannen die stolzen Eschweiler Schwimmer der Wasserfreunde Delphin ganze 61 Goldmedaillen und erreichten 66 Mal Silber.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert