Gold und Bronze für die jungen Taekwondo-Kämpfer der TSG

Letzte Aktualisierung:
14739063.jpg
Das Foto zeigt (v.l.) Alexander, Amely und Alina Steiner mit Trainerin Anja Steiner. Foto: Andreas Steiner

Eschweiler. Diesmal machte sich der Taekwondo-Tross der TSG Eschweiler auf den Weg nach Stuttgart, um dort an den International Children’s Championships teilzunehmen.

Unter den Augen zahlreicher Zuschauer musste als erstes Alexander Steiner (8) auf die Matte, konnte seinen Vorkampf jedoch nicht gewinnen und schied damit vorzeitig aus. Alina Steiner (10) hatte keinen Gegner in ihrer Gewichtsklasse, somit wurde sie eine Gewichtsklasse höher eingestuft, was sich aber als fatal erweisen sollte. Ihre Gegnerin war mehr als einen Kopf größer und Alina kam einfach mit ihrer Reichweite nicht an ihre Gegnerin ran. Auch sie verlor, konnte aber den 3. Platz noch retten.

Amely Steiner (8) gewann ihren ersten Kampf klar und deutlich und stand erstmals im Finale. Hier setzte sie ihre Gegnerin dermaßen unter Druck, das der gegnerische Coach vorzeitig das Handtuch warf. Mit einmal Bronze und einmal Gold machte sich die TSG wieder auf den Weg nach Eschweiler.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert