Gleich mehrere Diebstähle im Stadtgebiet

Von: se
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Diebstähle und kuriose Fälle: Die Polizei Aachen wird momentan von Dieben auf Trab gehalten und sucht gleich nach mehreren Unbekannten, die in den vergangenen Tagen Straftaten begangen haben. Dies berichtete Paul Kemen von der Pressestelle der Polizei am Mittwoch auf Nachfrage unserer Zeitung.

Alle Fälle ereigneten sich am Dienstag und jedes Mal handelt es sich um einen Diebstahl. Unter anderem wurde auf der Talstraße zwischen 9 und 17 Uhr ein Leichtkraftrad entwendet. In der Römerstraße in Dürwiß montierten Unbekannte derweil die Kennzeichen eines Pkws ab.

In der Straße Im Haag kam es am Dienstag dann noch zu einem besonders kuriosen Vorfall. Dort brachen Unbekannte ein Auto auf und entwendeten eine Garagenfernbedienung.

In allen beschriebenen Fällen bittet die Polizei Aachen nun um Mithilfe der Bevölkerung. Wer Hinweise zu diesen Vorfällen geben kann, wird gebeten, sich bei der Aachener Polizei unter Telefon 0241/957733301 oder außerhalb der Bürozeiten, Telefon 0241/ 957734210, zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert