Gitarrentöne: Heiko Wätjen im Culture-Café

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Heiko Wätjen
Nach einer Auszeit wird der Aachener Musiker Heiko Wätjen am Freitag, 17. August, noch einmal unter eigener Flagge zu erleben sein. Und zwar ab 20 Uhr im Culture-Café am Markt 27.

Eschweiler. Nach einer Auszeit wird der Aachener Musiker Heiko Wätjen am Freitag, 17. August, noch einmal unter eigener Flagge zu erleben sein. Und zwar ab 20 Uhr im Culture-Café am Markt 27.

Zu hören gibt es das Material seines 2008 erschienen Albums „Songs from next door” sowie einige neue, bislang unveröffentlichte Stücke. Musikalisch wie textlich dreht sich bei Heiko Wätjen nach wie vor alles um kleine, sympathische Popgeschichten, mal witzig, mal sentimental, mal ironisch.

Virtuos begleitet wird er dabei von George Syrmbos an der Gitarre. Absoluter Pflichttermin also für alle, die etwas für Songwriter wie David Gray oder Ezio übrig haben, oder sich einfach nur mal wieder freuen wollen, das man für gute Musik nicht weit fahren muss.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert