Weisweiler - Gewaltiger Knall in der Nacht löst Besorgnis aus

Gewaltiger Knall in der Nacht löst Besorgnis aus

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Feuerwehr Symbol Foto: Carsten Rehder/dpa
In Weisweiler haben mehrere Anwohner am späten Dienstagabend eine Explosion im Industriegebiet gehört. Die Feuerwehr ermittelt. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Weisweiler. Die Feuerwehr und die Polizei sind am späten Dienstagabend zu einem Großeinsatz ins Industriegebiet Weisweiler gerufen worden. Mehrere Anwohner hatten einen gewaltigen Knall gehört, der von vielen Personen als Explosion gedeutet worden ist.

Mit mehreren Einsatzfahrzeugen rückte die Feuerwehr Eschweiler um 22.46 Uhr aus. Vor Ort konnte allerdings zunächst kein Grund für eine Explosion gefunden werden. Eine Explosion im Umspannwerk schied jedenfalls als Ursache aus, sagte ein Einsatzleiter der Feuerwehr Eschweiler.

Nach mehreren Telefonaten mit anliegenden Firmen konnte die Feuerwehr die besorgten Anwohner beruhigen. Im Kühlprozess eines Legierungsherstellers hatte es eine Verpuffung gegeben, weil Schlacke zu früh dem Kühlprozess zugeführt worden ist. Dabei kam es zu keinen Personen- und Sachschäden.
 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert