Eschweiler - Gelungenes Sommerfest der KG Ulk Oberröthgen

CHIO Freisteller

Gelungenes Sommerfest der KG Ulk Oberröthgen

Von: kaba
Letzte Aktualisierung:
14781671.jpg
Auch für die Kinder lohnte sich eine Besuch des Sommerfests. Immer wieder beliebt: das Entenangeln. Foto: Katja Bach

Eschweiler. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune feierte die KG Ulk Oberröthgen am vergangenen Wochenende ihr Sommerfest. Auch in diesem Jahr wurde den Besuchern wieder einiges geboten. Am Samstag startete man mit einem Auftritt der Stoppelhusaren, die seit einem Jahr Partner der KG Ulk sind, und freute sich darüber viele befreundete Karnevalsgesellschaften begrüßen zu dürfen.

So hatte auch eine große Abordnung von Grün-Weiss Eupen den Weg nach Eschweiler gefunden, um mit den Ulkern zu feiern. „Wir freuen uns über jeden, der spontan hierherkommt, für uns spielt oder auf uns trinkt“, erklärte der 1. Vorsitzende der KG, Gerd Schaub. Nach einem fröhlichen Samstag startete man am Sonntag ab 11 Uhr in den Familientag.

Neben Grill, Küchenzelt und Cocktailbar der Shining Dance Stars für die Erwachsenen, die bereits am Samstag gut besucht gewesen waren, gab es am Sonntag auch ein kleines Kinderzelt, in dem die Jugend der KG für die kleinen Gäste des Sommerfestes Spiel, Spaß und jede Menge Preise bereithielt. Ob Entenangeln, Wettrennen auf Topfstelzen oder einfach nur mit Wasserpistolen den heißen Tag erträglicher machen; die Kinder hatten ihre Freude.

Die Erwachsenen genossen derweil das gesellige Beisammensein und die gute Stimmung. Präsident Heinz-Michael Raby freute sich über zwei tolle Tage seiner KG. „Allerdings ist das nur möglich, wenn alle Mitglieder an einem Strang ziehen“, gab er zu bedenken und bedankte sich bei allen, die dieses Sommerfest Jahr für Jahr ermöglichen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert