Weisweiler - Gegen Leitplanke geprallt: Auto überschlägt sich

Gegen Leitplanke geprallt: Auto überschlägt sich

Von: red
Letzte Aktualisierung:
000008ef5249baa7_2017-10-11vu00003.JPG
Der Fahrer musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Ralf Roeger
Unfall
Der Fahrer musste mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Ralf Roeger

Weisweiler. Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Weisweiler ist am frühen Mittwochabend ein Autofahrer verletzt worden. Er war mit seinem Wagen gegen die Leitplanke geraten, sein Auto überschlug sich.

Der Unfall ereignete sich gegen 17.20 Uhr. Zwei Autofahrer wären beinahe zusammengestoßen, als beide die Spur wechseln wollten: Ein Autofahrer fuhr auf der linken Spur der dreispurigen A4, ein weiterer Fahrer auf der rechten Spur, beide wollten zur gleichen Zeit auf die mittlere Fahrspur wechseln. Der von links kommende Fahrer bemerkte dies zuerst und versuchte, gegenzulenken. Dadurch prallte er gegen die Leitplanke und der Wagen überschlug sich.

Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert