Gaunerduo erbeutet mit Kartentrick 10.000 Euro

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Mit einem Trick hat ein Gaunerduo am Mittwoch ein Seniorenehepaar um 10.000 Euro bestohlen. Das Geld hatten älteren Herrschaften zuvor in der Innenstadt von ihrem Geldinstitut abgehoben und anschließend einige Einkäufe erledigt.

Danach gingen sie zu ihrem Pkw, den sie an der Talstraße auf dem Parkplatz eines Supermarktes abgestellt hatten. Dort wurden sie gegen 13 Uhr von einem Mann angesprochen. Der breitete auf ihrem Auto eine Straßenkarte aus und wollte eine Fahrstrecke erklärt haben.

Im weiteren Gesprächsverlauf bemerkten die Opfer nicht, wie ein Komplize aus dem Fahrzeuginnenraum den dort bereits abgelegten Tragebeutel herausholte, in dem sich der hohe Bargeldbetrag befand. Erst als die beiden Gauner plötzlich wegliefen und ein Zeuge hinkam, stellte das Ehepaar die Tat fest.

Zur Aufklärung sucht die Kriminalpolizei Eschweiler jetzt Zeugen und mehrere unbekannte Personen, die sich zur Tatzeit auf dem Parkplatz aufgehalten haben sollen. Anrufe werden erbeten unter der Telefonnummer 02403 9577-33301.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert