Fußgängerin übersehen: 75-Jährige schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Bei einem Unfall auf der Aachener Straße ist am Mittwochmorgen eine 75-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Ein 51 Jahre alter Autofahrer hatte die Frau übersehen. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Autofahrer fuhr vom Gelände eines Autohändlers auf die Straße. Dabei bemerkte er nicht die Seniorin, die auf dem Bürgersteig ging. Bei dem Aufprall zog sich die 75-Jährige unter anderem eine schwere Beckenverletzung zu. Auf der Aachener Straße kam es aufgrund des Unfalls in der Zeit von 11 Uhr bis kurz vor 12 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert