Friedenslicht in der Kirche St. Marien

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Hastenrath. Am 4. Adventssonntag wird das Friedenslicht aus Bethlehem, das in der Geburtsgrotte Jesu Christi entzündet und von dort aus in die ganze Welt getragen wird, in der Messfeier in St. Marien weitergegeben.

 Kommunionkinder werden dieses Licht nach Hastenrath bringen. Man hat die Möglichkeit, sich das Friedenslicht am Sonntag, 23. Dezember, am Heiligabend oder am 1. Weihnachtstag jeweils nach den Messen aus der Kirche mitzunehmen.

Bitte eine Kerze oder Laterne mitbringen. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Lichtes wird an die weihnachtliche Botschaft erinnert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert