Freie Plätze für Schreibwerkstatt mit Karimé

Letzte Aktualisierung:
10992963.jpg
20130513pm : ECHTERNACH ; Andrea Karimé, Autorin in Residenz Foto: Pierre Matgé

Eschweiler. „Ein Gespenst namens Hubschrauber“ ist eine „Interkulturelle Schreibwerkstatt“ für Kinder von 8 bis 11 Jahren, überschrieben, die am Montag, 12. Oktober, und Dienstag, 13. Oktober, jeweils von 10 bis 13.15 Uhr, in der Stadtbücherei im Rathaus am Johannes-Rau-Platz stattfindet.

Es sind noch einige Plätze frei für die zweitägige Veranstaltung. Geleitet werden die poetischen Experimente und Wortklangstücke von der Kinderbuchautorin und Geschichtenerzählerin Andrea Karimé: „Wir sammeln, erfinden und basteln Wörter aus der ganzen Welt – machen Musik daraus und kleine Geschichten.“ Die interkulturelle Schreibwerkstatt findet in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis NRW statt.

Anmeldung werden bis Freitag, 9. Oktober, in der Stadtbücherei im Rathaus unter Telefon 71310 oder buecherei@eschweiler.de, entgegen genommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert