Eschweiler - „Fortuna” bringt ihrem Reiter Glück

„Fortuna” bringt ihrem Reiter Glück

Von: vr
Letzte Aktualisierung:
stadtreiter2_
Mit zwei ersten Plätzen in der A-Dressur sicherte sich Denise Geilus (2. v. rechts) vom Reitclub Dürwiß auf „Fortuna” den Vereins- und Stadtmeistertitel. Foto: Volker Rüttgers

Eschweiler. Die Reithalle poliert, die Hindernisse platziert und alle 70 Teilnehmer positioniert: Für die Vereins- und zugleich Stadtmeisterschaft im Reitsport hatte das Organisationsteam des Reitclubs Dürwiß um Hildegard Kranen-Leonards ganze Arbeit geleistet.

So stand zwei spannenden Turniertagen mit Dressur- und Springreiterwettbewerben nichts mehr im Wege und konnten mit Julia Weidenhaupt, Denise Geilus, Tim Bülles, Lisa und Stefanie Feucht die frisch gekürten Vereins- und Stadtmeister gefeiert werden.

Folgende Reiterinnen und Reiter waren in den jeweiligen Wettbewerben erfolgreich:

Einfacher Reiterwettbewerb, 1. Abteilung: 1. Lynn Huppertz auf „Montana”, 2. Kathrin Gerschau auf „Felix”, 3. Laura Unger auf „Soon”; Einfacher Reiterwettbewerb, 2. Abteilung: 1. Kim Greilinger-Esser auf „Vogue”, 2. Andrea Schönchens auf „Lantana”, 3. Anne Juchem auf „Winnie”;

Dressurreiterwettbewerb: 1. Julia Weidenhaupt auf „Vivaldo”, 2. Lynn Huppertz auf „Montana”, 3. Marina Linhart auf „Easy Boy”; E-Dressur: 1. Julia Maaß auf „Rodina”, 2. Gaelle Suermann auf „Monsun”, 3. Julia Weidenhaupt auf „Vivaldo”; A-Dressur: 1. Denise Geilus auf „Fortuna”, 2. Pia Huppertz auf „Demi Moore”, 3. Anne Schagen auf „Leandra”; A-Dressur II: 1. Denise Geilus auf „Fortuna”, 2. Anne Schagen auf „Leandra”, 3. Jana Schmidt auf „Balu”;

Springreiterwettbewerb: 1. Lynn Huppertz auf „Montana”, 2. Claudia Evenschor auf „Cristall”, 3. Julia Weidenhaupt auf „Vivaldo”; Stilspringen Kl. E: 1. Toubias Haugg auf „Bodyguard”, 2. Marina Linhart auf „Easy Boy”, 3. Jasmin Althoff auf „Libera”; Stilspringen Kl. E: 1. Tobias Haugg auf „Bodyguard”, 2. Ann-Kathrin Müller auf Lorenzo, 3. Tobias Haugg auf „Double Trouble” und Jasmin Althoff auf „Libera”; A-Springen: 1. Ann-Kathrin Müller auf „Lorenzo”, 2. Lisa-Maria Kochs auf „Felidae”, 3. Stefanie Kutsch auf „Candy”; A-Springen II: 1. Lisa-Maria Kochs auf „Felidae”, 2. Kerstin Sommer auf „Layla Lalei”, 3. Daniela Feucht auf „Cartier”; L-Springen: 1. Tim Bülles auf „Cina”, 2. Karina Müller auf „Grossina”, 3. Julia Hothe auf „Laurina”.

Vereinsmeister in der Dressurprüfung der Schulpferde wurde Anne Juchem auf „Winnie”, Vereins- und Stadtmeister in der Dressur Junioren Julia Weidenhaupt mit „Vivaldo” sowie Denise Geilus mit „Fortuna” bei den Senioren. Titelträger im Springen heißen bei den Junioren Lisa Feucht mit „Go Go Blacky”, bei den Jungen Reitern Stefanie Feucht mit „Grimaldi” und bei den Senioren Tim Bülles mit „Cina”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert