Fortbildung in Kita und Grundschule: Sprachbarrieren überwinden

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet Montag, 7. März, 9 bis 17 Uhr, eine Fortbildung „Flüchtlingskinder in Kita- und Grundschule“ für Erzieher, Grundschullehrer, Spielgruppenleiter, Pädagogische Mitarbeitende im Peter Beier Haus, Aachener Straße 13a in Jülich an.

In dieser Fortbildung werden unter anderem Themenfelder wie das erfolgreiche Überwinden von Sprachbarrieren, die Integration von Kindern mit Fluchterfahrung, praktische Tipps zur Förderung und Integration von betroffenen Kindern und auch der Umgang mit traumatisierten Kindern behandelt.

Eine Anmeldung bei der Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Jülich per E-Mail an eeb@kkrjuelich.de oder per Telefon 02461-99660 ist unbedingt erforderlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert