Eschweiler - Förderverein unterstützt Culture-Café

Förderverein unterstützt Culture-Café

Von: jope
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Seit dreieinhalb Jahren ist das Culture-Café von Gretel Germann in der Neustraße Anlaufstation ambitionierter Hobby- und junger Profi-Künstler. Der Eintritt zu den Lesungen, Musikabenden und Malerei-Vernissagen ist frei. Die Abende refinanzieren sich bisher auschließlich aus Spenden.

Um das große Angebot - 2009 gab es alleine 51 Konzerte - auf noch bessere Beine zu stellen, wurde jetzt im Culture-Caf die „Kultur-Initiative” gegründet, die in einen eingetragenen Verein übergeht. Über eine Mitgliedschaft in ihr sollen regelmäßig aufretende Hobby- und junge Profkünstler mit einer Gage entlohnt werden.

Dem Gründungsvorstand der „Kultur-Initiative” gehören an: Vorsitzender Norbert Wiesen, 2. Vorsitzender Willie Mittelstädt und Schatzmeisterin Petra Hölscher-Griffith. „Mit der Gründung werden wir unserem Anspruch, Kunst und Kultur von allen und für alle in Eschweiler und Umgebung zu bieten, noch gerechter werden”, freute sich Culture-Caf-Betreiberin Gretel Germann über den Ausgang der ersten Versammlung der „Kultur-Initiative”.

Nähere Informationen und Anmeldungen im Culture-Caf bei Gretel Germann, Neustraße 50, Tel. 504383. Das aktuelle Programm ist unter http://www.culture-café.de abrufbar.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert