Flüchtlinge sind dankbar für all das Positive

Von: fe
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. „Ich wünsche, ich kann etwas zurück geben“ steht auf der großen Tafel. Und: „Danke, Deutschland!“ Mit herzlichen Worten bedankten sich bei einer Feier zum Jahreswechsel Flüchtlinge, die in Eschweiler leben und betreut werden, bei Behörden, Beratungsstellen und privaten Helfern.

Die Asylbewerber, Helfer und ehrenamtlichen Mitarbeiter hatten sich zu einer gemütlichen Runde bei Kaffee, Tee und Kuchen im Quartierbüro Eschweiler-West in der Gutenbergstraße zusammen gefunden, wo auch die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) der Arbeiterwohlfahrt untergebracht ist.

Deren Leiterin, die Sozialpädagogin Bouchra Baboua, nutzte die Zusammenkunft, um über die Angebote der Beratungsstelle im Jahr 2017 Jahr zu informieren und für die weitere Planung auch die Interessen und Anregungen ihrer Klienten zu erfragen.

Zu den intensiv genutzten Angeboten in der Gutenbergstraße zählen unter anderem Hausaufgabenhilfen für Kinder, die noch nicht lange in Deutschland sind, und das Schaffen von Kontakten, zum Beispiel zur Begleitung bei Behördengängen.

Auf Bouchra Babouas Anregung hin entstand dann auch auf einer großen Tafel die Dankeschön-Aktion. Auf Deutsch und Arabisch wurden da viele, manchmal auch sehr persönliche Dankesworte niedergeschrieben. Und auch eine schwarz-rot-goldene Flagge gemalt, mit einem roten Herzen daneben.

Die Sozialpädagogin: „Ich erlebe immer wieder, dass die Menschen, die wir hier beraten, voller Dankbarkeit sind und etwas zurück geben wollen von dem, was sie an Positivem erlebt haben.“

Über die Dankesworte, so Baboua, haben sich vor allem die Flüchtlingshelfer, die sich ehrenamtlich für Zuwanderer einsetzen, sehr gefreut.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert