Eschweiler - Fitness-Einstieg für Sportmuffel

Fitness-Einstieg für Sportmuffel

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Bewegung ist gut! Leckereien im Urlaub können gesund sein - Vollpension auf Teneriffa ist es eher selten. Folge: Nach den Sommerferien steht meistens „mehr Fitness” auf dem Wunschzettel. Die Volkshochschule hat daher nicht nur Sprachen, sondern auch 100 Kurse zum Muntermachen im Angebot.

Am 19. August erscheint das neue VHS-Programmheft für den Herbst - von der beruflichen Qualifizierung über die Erweiterung des persönlichen Horizonts bis zum Erhalt der Gesundheit.

Mechthild Lüneborg, stellv. VHS-Leiterin und in der VHS zuständig (auch) für den Gesundheits-Fachbereich, lächelnd: „Müssen die Kilos runter, und wird der Rücken müde vom Sprachen lernen oder vom EDV-Training, kann man sich von mir gerne beraten lassen. Die VHS hat genügend passende Bewegungskurse zum Ausgleich.”

Immer steht eine Volkshochschule vor der großen Aufgabe, gesellschaftliche Entwicklungen und Veränderungen aufzugreifen und die Qualität des Programms zu verbessern. Deshalb ist aus „Skigymnastik” viel Entspannung, Körpererfahrung, Gymnastik, Tanz und Aquajogging geworden.

Lüneborg: „Wer als Sportmuffel erst mal ein Allroundtraining benötigt, ist im Fitness-Basic-Kurs richtig.” Da gibts vom Kopf bis zu den Zehen Übungen, die Kraft, Mobilität, Koordination und Beweglichkeit positiv beeinflussen - und die Lehrkräfte fangen so an, dass wirklich alle im Kursus mitmachen können.

Und apropos Leckereien: Tag für Tag etwas Appetitliches auf den Tisch zu zaubern, erfordert jede Menge Fantasie. „Sich gesund essen”, kann man allerdings auch über VHS-Kurse lernen.

Lüneborg: „Natürlich gibt es kindgerechte Gemüserezepte und vollwertiges Naschwerk. Man muss sich jedenfalls nicht immer von der Fastfood-Industrie verführen lassen - von künstlichem Käse allemal nicht.”

2000 Personen nutzen jedes Jahr die VHS-Kurse, um Bewegung, Gesundheit und persönliche Entfaltung unter einen Hut zu bekommen - übrigens nicht nur „zentral” in Eschweiler, sondern auch in Weisweiler, Dürwiß und Röhe.

Mehr dazu ab Mittwoch, 19. August: Von diesem Tag an gibt es das neue VHS-Programmheft, und man kann sich sofort anmelden - z.B. unter
70270.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert