Eschweiler - Fit in Altenpflege: 42 junge Leute beenden dreijährige Ausbildung

Fit in Altenpflege: 42 junge Leute beenden dreijährige Ausbildung

Letzte Aktualisierung:
10868186.jpg
Die staatliche Anerkennung in der Altenpflege erhielten Angelina Baksay, Christa Bauschinger, Birgit Bossmeyer, Waltraud Breidenich, Jan Bremen, Lara Brünoth, Aylin Can, Dunja Carls, Reyhan Celik, Gamze Ceyhan, Anna Cordowiner, Hubertine Damm, Chantal Dohmen, Cathrin Dresen, Monika Drießen, Sandra Fries, Lisa Haamann, Lisa Hansch, Ewa Klose, Isabell Kraja, Tanja Kranz, Denis Kutter, Miriam Kutz, Christine Leisten, Anja Lipari, Sebastian Lovinfosse, Angelika Matussek, Sarah Müller, Thomas Niessen, Karla Recknagel-Bertermann, Yannick Satzkowski, Petra Savelsberg, Sabrina Savelsberg, Rani Schichler, Chris Schütte, Birgit Schuur, Sarah Schyns, Simone Stollenwerk, Sabrina Waskönig, Frederike Wolff, und Soufian Zairaf. Foto: Städteregion

Eschweiler. 42 junge Männer und Frauen haben jetzt am Fachseminar für Altenpflege des Amtes für Altenarbeit der Städteregion Aachen ihre dreijährige Ausbildung in der Altenpflege erfolgreich beendet. Ihre Zeugnisse empfingen die jungen Fachkräfte aus den Händen der Leiterin des Fachseminars, Marion Pöppinghaus.

Professor Edeltraud Vomberg, Dezernentin für Soziales und Integration der Städteregion Aachen, wies in ihrem Grußwort auf den bestehenden Fachkräftemangel und auf die Altenpflege als einen Beruf mit Zukunft hin. Die Kursleitungen der beiden Ausbildungskurse, Sabine Krüger und Dagmar Martinelli sowie die Kurssprecherinnen verabschiedeten sich von den ehemaligen Auszubildenden und erinnerten noch einmal an die gemeinsame Ausbildungszeit.

Rund 200 Gäste, darunter Angehörige, Dozenten sowie Vertreter aus Einrichtungen der Altenhilfe waren ins Senioren- und Betreuungszentrum der Städteregion Aachen nach Eschweiler gekommen, um den Absolventen zu gratulieren. Das Fachseminar für Altenpflege bietet seit nunmehr 29 Jahren in der Region die Ausbildung in der Altenpflege an, ebenso wie die einjährige Ausbildung in der Altenpflegehilfe. Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn 1. September 2016 können schon jetzt beim Fachseminar eingereicht werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert