Eschweiler - Ferienspiele: Mit Musik und Tanz durch den Sommer

Ferienspiele: Mit Musik und Tanz durch den Sommer

Von: se
Letzte Aktualisierung:
10476536.jpg
Nach dem Basteln stand die Gestaltung der Instrumente auf dem Programm. Die Teilnehmer der Ferienspiele der Katholischen Grundschule Eduard-Mörike-Schule bemalten ihre Trommeln fleißig. Foto: Sonja Essers

Eschweiler. Ein sehr buntes und abwechslungsreiches Programm bekommen derzeit die Kinder der Katholischen Grundschule Eduard-Mörike-Schule geboten. Die Schüler der Offenen Ganztagsbetreuung sowie des Kids-Clubs, die sich in Trägerschaft des Kinderschutzbundes befinden, nehmen an Ferienspielen, die unter dem Motto „Mit Musik und Tanz durch den Sommer“ stehen, teil.

Gemeinsam mit ihren Betreuern Natalja Linder, Elvira Erhard, Jonny Lautenbach und Anna Gregorakis bastelten die 13 Teilnehmer unter anderem selbst Musikinstrumente. Darunter nicht nur Trommeln, sondern auch sogenannte Regenmacher.

Ausflug in den Stadtwald

Von einem Ausflug im Eschweiler Stadtwald nahmen die Schüler reichlich Andenken mit und verarbeiteten die Naturmaterialien in Collagen.

Besonders viel Spaß hatten die Kleinen auch bei der Herstellung von Sandbildern. Auch die Bewegung kam während dieser Ferienspiele, die die ersten drei Wochen der Sommerferien umfassen, nicht zu kurz: Basketball, Fußball, Zumba, Hip-Hop und Ballett standen auf dem Programm.

Besondere Highlight waren auch die Ausflüge, die die Kinder und ihre Betreuer unternahmen. In der ersten Woche ging es in den Stadtwald, in der zweiten Woche fand ein Ausflug zum Alsdorfer Tierpark an.

Zum Abschluss zum Spielplatz

In der dritten Woche erkunden die Schüler den Brückenkopfpark in Jülich. Zum Abschluss steht ein Besuch des Wasserspielplatzes in Weisweiler an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert