Ferienspiele in der „Oase”

Letzte Aktualisierung:
oase2_
Noch etwas verschlafen: Nach einer gemeinsamen Ubernachtung in der „Oase” gingen die dortigen Ferienspiele zu Ende. Foto: André Daun

Eschweiler. Die Herbstferien neigen sich ihrem Ende und so auch die Ferienspiele des „Oase-Kinder- und Jugendtreffs”. Zwei Wochen Spiel und Spaß liegen hinter den Mädchen und Jungen.

Die erste Woche war besonders durch sportliche Aktivitäten geprägt. In der Eichendorffhalle konnten sich die Kinder richtig austoben. In der zweiten Woche ging es durch die Region. Ein Besuch des Cineplex Kino in Aachen stand dabei genauso auf den Programm wie eine Fahrt ins „Irrland” nach Kevelar. Das große Maislabyrinth kam ausgezeichnet bei den Kindern an.

Der große Höhepunkt der Ferienspiele stand am vorletzten Tag an. Zur Sternwarte nach Aachen ging es, danach wurde in der Unterkunft der „Oase” übernachtet.

Genauso zufrieden mit den Ferienspielen wie die Teilnehmer sind auch die Betreuer, die auch schon das Motto der nächsten Ferienspiele verraten haben: Es wird wieder einen Mitmachzirkus geben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert